Alle Artikel in: Refit MaLu

Umfangreicher Refit der MaLu – eine Amel Meltem

Teakdeck entfernen – erste Experimente

Wir startet mit den ersten Versuchen, das Teakdeck zu entfernen. Dabei wollen wir so viele Teakstäbe wie möglich „retten“, also in möglichst langen Stücken vom GFK lösen, damit wir sie irgendwie wiederverwenden können. Wir benutzen dabei den Multimaster, um seitlich unter die Leisten zu gehen –> klappt nicht, wird zu heiß durch die Klebemasse Wir […]

Sandwich-Deck noch ok?

Durch das renovierungsbedürftige Teak-Deck besteht die Gefahr, dass durch undichte Schrauben Wasser in das Sandwich eindringt. Sollte das Sandwich an einigen Stellen durchfeuchtet sein, muss das Deck aufgemacht werden, das Sandwich erneuert und das Deck wieder zugemacht werden. Dazu gibt es von Yacht-TV ein schönes Video. Bleibt das Teak-Deck drauf, müssten wir von unten aufmachen […]

Innenverkleidung – Klebereste entfernen

Wir wollen einen großen Teil der Innenverkleidung erneuern. Da wo sie noch gut verklebt ist, sieht sie noch gut aus. Allerdings gibt es diverse Stellen, wo sich der Schaumrücken auflöst, die Schaumreste (klebrig …) irgendwo durchrieseln und die Verkleidung sich langsam ablöst. Ankleben gibt ein hässliches Ergebnis, also muss alles runter.

Refit MaLu 2018/2019

Wir haben seit dem Kauf der MaLu ja schon eine Menge am Boot gearbeitet – die Arbeitsliste (Mami_Arbeitsliste_2017_12_01) ist relativ lang. Jetzt haben wir uns für den Winter größere Baustellen vorgenommen: Teakdeck, Lackierarbeiten an Deck und ggf. auch am Rumpf, Innenverkleidungen, Elektrik, Elektronik usw. Wenn die Verkleidung schon ab ist, dann auch schnell noch die […]